Tagging-Archive: Internet


Net 1.0 grüßt Web 2.0

Zuletzt hat das Usenet eher durch Abschied und Verlust von sich reden gemacht. Ein lediglich textbasiertes Medium, ohne Anbindung zum Web 2.0, ohne die Chance zum Retweet, Like, Fav oder Flattr – wer soll sich dafür schon interessieren? Ist doch alles so schön bunt hier. So ganz hat sich das Usenet aber nicht damit abgefunden, […]


Who By Fire?

Die famosen Arcade Fire gewinnen völlig zurecht den Grammy für das beste Album des Jahres. In Deutschland geht die Zeit der Berichterstattung aber dafür drauf, mit Lady Antebellum den anderen1 Abräumer zu beleuchten, so dass “The suburbs” mit keiner Silbe erwähnt werden muss. Doch dieses Posting soll nicht dazu dienen, den deutschen Qualitätsjournalismus bloßzustellen. Das […]


German Democracy

Der Titel oben wäre W. Axl Rose sicherlich nie als Thema seiner Seifenoper eingefallen. Warum? Weil das Thema deutlich unspannender ist als das mit den Chinesen. Die Germanesen legen das mit dem “Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus” zwar gerne anders aus als der mündige Bürger, aber dafür gibt es ja Petitionen und die Enquete-Kommissionen. […]


Metäl Up Your Äss!

Da behaupte noch jemand, Metaller seine rückwärts gewandte, ewiggestrige, technikfeindliche Gesellen. Und das nur, weil der Feind bereits vor zehn Jahren ein anschauliches Kompendium im Weh Weh Weh zu bieten hatte. Ishkur’s Guide To Electronic Music ist auch heute noch eine wunderbar unvollständige Möglichkeit, sich mit den Entwicklungen, Verästelungen und Inzüchteleien der elektronischen Musik zu […]