Net 1.0 grüßt Web 2.0


Zuletzt hat das Usenet eher durch Abschied und Verlust von sich reden gemacht. Ein lediglich textbasiertes Medium, ohne Anbindung zum Web 2.0, ohne die Chance zum Retweet, Like, Fav oder Flattr – wer soll sich dafür schon interessieren? Ist doch alles so schön bunt hier.

So ganz hat sich das Usenet aber nicht damit abgefunden, dass im WWW so viel mehr los ist. Und nach mehreren Versuchen gibt es seit einigen Tagen eine Newsgroup im deutschsprachigen Usenet, die sich mit dem Web 2.0. beschäftigt:

| de.alt.comm.webzwonull Soziale Netzwerke, Blogs, Wikis und Co.
|
| Hier können technische und soziale Aspekte des sogenannten Web 2.0 
| diskutiert werden.
|
| On topic sind Blogs, Wikis, soziale Netzwerke und andere 
| nutzergenierierte1 Inhalte, Micropayment-Systeme sowie alle 
| sonstigen Themen des interaktiven Internet.

Und schon gibt’s den Beweis, dass das Net 1.0 gar nicht so anders ist als das Web 2.0: Natürlich gibt’s auch schon einen Thread, in dem bemängelt wird, dass es noch kein Blog-Posting und keinen Tweet gibt, in dem de.alt.comm.webzwonull erwähnt wird.

It’s not dead, it just smells funny.

Fußnoten:

  1. sic! []

6 thoughts on “Net 1.0 grüßt Web 2.0

Kommentare sind geschlossen.